Thailandtours. Reisen, Informationen, Flüge, Hoteltipps, Nachrichten und Wissenswertes aus Thailand


Hotelbewertungen
Hotels in Thailand
Hotels in Bangkok
Hotels in Hua Hin & Cha Am
Hotels auf Koh Chang
Hotels auf Koh Lanta
Hotels auf Koh Samui
Hotels auf Krabi
Hotels in Nordthailand
Hotels in Pattaya
Hotels in Phuket
Hotels auf anderen Inseln
Hotels in Südthailand
Hotels übriges Thailand

- Anzeige -

Ranking-Hits


Hühnchen mit Cashew-Nüssen

Zutaten:

30 ml Sesam-Öl
120 g Cashew-Nüsse (am besten roh)
2 frische scharfe Chilischoten, entkernt, gehackt
500 g Hühnchenbrust, in 1 cm große Würfel geschnitten
Salz und Pfeffer nach Geschmack
75 ml helle Sojasoße
75 ml Fischsoße
10 g Zucker
1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
--------------------------------------------------------------------------------

Zubereitung:

Sesam-Öl im Wok erhitzen, darin die Cashew-Nüsse braun anrösten, (wenn nur geröstete vorhanden sind, nur kurz erwärmen) dann zur Seite stellen

Chilischoten in den Wok geben, 20 Sekunden rösten, Hühnchen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gar kochen.

Währenddessen die Sojasoße, die Fischsoße und den Zucker unterrühren. Für 3-5 Minuten ziehen lassen, bis das Hühnchen gar ist.

Dann Frühlingszwiebeln unterrühren, anschwitzen und Cashew-Nüsse hinzugeben - alles zusammen 2 Minuten kochen, fertig.

Dazu schmeckt am besten duftender Thai-Reis.

Nach Belieben können natürlich weitere Gemüsesorten, wie z.B. Karotten, Pilze oder kleine Maiskölbchen (sehr beliebt in Thailand) hinzugegeben werden.


 

 
spacer
 

Hotels in Thailand | Impressum | Sportnachrichten | Thailandreisen | Grillrezepte | Nachrichten aus Thailand | Buchempfehlungen | Thai-Rezepte
Ähnliche Artikel